Music Note Lettere
Music Note Letterg
Music Note Lettera
Music Note Letterl
Music Note Lettero
Music Note Letterb
Music Note Letteri
Music Note Letterz
  • Remember me

Lrc 01 - Fard - Gott

01 - Fard - Gott LRC Lyrics - Donwload, Copy or Adapt easily to your Music

LRC contents are synchronized by Megalobiz Users via our LRC Generator and controlled by Megalobiz Staff. You may find multiple LRC for the same music and some LRC may not be formatted properly.
230637 - 01 - Fard - Gott [03:18.95] 23 hours ago
by Guest
Copied
Office Copy IconCopy
Edit Time [xx:yy.zz] x 0 Views x 4 Download x 1
LRC TIME [03:18.95] may not match your music. Click Edit Time above and in the LRC Maker & Generator page simply apply an offset (+0.8 sec, -2.4 sec, etc.)
[length:03:18.95]
[re:www.megalobiz.com/lrc/maker]
[ve:v1.2.3]
[00:08.77]Yeah, ah
[00:10.69]Ich sprech' mit Gott, aber Gott nicht mit mir
[00:13.43]Yeah, vielleicht, weil ich ein Stück Scheiße bin
[00:15.63]Oder vielleicht, weil ich am Anfang meiner Reise bin
[00:18.44]Yeah, ich glaub', das macht am meisten Sinn
[00:21.19]Ich hatte tausend Fragen in tausend Nächten
[00:23.43]Doch hatte nie den Mut, es einmal ehrlich auszusprechen
[00:26.23]Fühlt sich an, als ob ich mein'n scheiß Verstand verlier'
[00:28.76]Ich lieb' dich, Gott, doch irgendwie hab' ich auch Angst vor dir
[00:31.28]Da ist so viеles, für das ich dankbar sein kann
[00:33.80]Ich hab' Familie, war im Lеben niemals einsam
[00:36.60]Für meine Tochter, die ich über alles liebe
[00:39.31]So viele Jahre, die ich voller Hass verspielte
[00:41.84]Vielleicht ist das hier meine allerletzte Chance
[00:44.65]Das letzte Abendmahl, die teuren Restaurants
[00:47.18]So viele Fragen, die mir auf der Seele brenn'n
[00:49.40]Verdammt, ich seh' schon meine Seele brenn'n
[00:52.22]Sag mir, seh' ich im Himmel meine Oma wieder
[00:55.02]Oder ist da kein Platz für einen Drogendealer?
[00:57.54]Stimmt es, dass ich meine Fehler nur bereu'n muss?
[01:00.05]Hand aufs Herz, klingt viel zu schön, um wahr zu sein
[01:02.86]Sag mir, geht's mei'm Onkel Ali im Himmel gut?
[01:05.37]Und wie lös' ich mich von all der ganzen blinden Wut?
[01:07.89]Wieso teil'n wir die Welt nicht mit den gleichen Werten?
[01:10.69]Wieso will jeder in den Himmel, aber keiner sterben?
[01:13.21]Scheiße, Mann, ich hab' noch circa tausend Fragen
[01:15.72]Doch bei jeder Frage wird mir flau im Magen
[01:18.25]Hab' gefühlt seit Jahren nicht mehr ausgeschlafen
[01:20.77]Die Last auf mein'n Schultern, Gott, lässt sich kaum ertragen
[01:23.57]Wieso müssen meine Leute in der Heimat sterben?
[01:26.33]Menschen mit guten Seelen, Menschen mit reinem Herzen
[01:28.86]Wieso führen Menschen in deinem Namen Krieg
[01:31.38]Aber reden gleichzeitig vom Paradies?
[01:34.19]Ich glaub' an Gott, aber glaub' nicht, dass Gott an mich glaubt
[01:36.63]Und egal, was ich auch tue, mir geht kein Licht auf
[01:39.15]Scheiß drauf, heute Nacht mach' ich reinen Tisch
[01:41.95]Ich hab' gelogen, hab' gestohl'n, verlor mein Gesicht
[01:44.48]Sag mir, wieso die Besten einfach jung sterben
[01:47.00]Und wieso könn'n meine Eltern nicht gesund werden?
[01:49.80]Wo ist Gerechtigkeit? Wo ist die Menschlichkeit?
[01:52.04]Der Himmel scheint für unsereins so unendlich weit
[01:54.84]Darf keine Schwäche zeigen und soll menschlich bleiben
[01:57.64]Während die nächsten Wölfe sich bereits die Hände reiben
[02:00.17]Sie sagen, jede Seele hier wird mal den Tod kosten
[02:02.68]Doch wenn ich sehe, wie sie leben, könnt ich loskotzen
[02:05.20]Keine Nächstenliebe, ich seh' nur Habgier
[02:07.72]Das Leben im Viertel scheint unendlich hart, wir
[02:10.80]Sind vor Gott alle gleich, aber auf Erden nicht
[02:13.04]Wieso seh' ich dich nicht, wenn ich in die Sterne blick'?
[02:15.83]Gott, sag mir, wieso willst du meine Seele testen
[02:18.36]Während die hungrigen Hyänen mit den Zähnen fletschen?
[02:20.88]Sie sagen, ich sei verrückt, nur weil ich anders bin
[02:23.34]Doch ich bin nicht wie Jesus, ich halt' nicht die andre Wange hin
[02:26.14]Tausend Trän'n für die Menschen im Irak, Iran, Sudan, Syrien, Libanon, an jedem Tag
[02:30.62]Sag mir, seh'n wir uns eines Tages wieder
[02:33.38]So wie die Kinder ihre toten Eltern aus Palästina?
[02:36.39]Ich sprech' zu dir, seitdem ich denken kann
[02:38.92]Ich werd' verrückt, Gott, schau' ich mir überall die Menschen an
[02:41.71]Die Welt brennt und darum brauchen sie dich
[02:43.95]Ich lass' mir nichts einreden, verdammt, ich glaube an dich
[02:46.38]Und Gott, sie fragen mich wirklich, ob es dich gibt
[02:49.39]Sie verlieren den Glauben an dich, Gott, aber ich nicht
[02:52.15]Denn ich weiß, der größte Trick des Teufels ist
[02:54.91]Uns Menschen glauben zu lassen, dass es keinen Teufel gibt